abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Ankündigungen
Update: Find information on Dropbox support during COVID-19 here
Close
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Dropbox wird auf dem iPhone nicht mehr unter „Speicherorte“ angezeigt

Wasserbaer
Explorer | Level 3

Hallo Community,

seit einiger Zeit habe ich ein mysteriöses Problem: die Dropbox verschwand aus den iPhone-Dateien und wird seither nicht mehr unter den Speicherorten angezeigt. So kann ich auch keine Dateien mehr aus der Dropbox auf Webseiten oder in Apps hochladen. Die DB-App ist installiert und ist auf dem neusten Stand, wie auch das Betriebssystem. Neuinstallation hat nicht funktioniert. Irgendne Idee?

1 Antwort

Betreff: Dropbox wird auf dem iPhone nicht mehr unter „Speicherorte“ angezeigt

Dropboxer
Dropboxer

Hallo @Wasserbaer ,

 

willkommen im Dropbox-Forum und danke für das neue Thema!

 

Die Erweiterung „Dokumentauswahl“ von Apple ermöglicht es Applikationen, Dokumente zu importieren/exportieren oder in andere Applikationen zu verschieben oder dort zu öffnen. Dropbox unterstützt derzeit die Import-/Exportfunktion (aber noch nicht die Funktion zum Öffnen/Verschieben). In Applikationen, die nur die Funktion zum Öffnen/Verschieben unterstützen, wird Dropbox demnach nicht als Option angezeigt.

 

Sie können alternativ, anstatt in eine Applikation zu importieren, die Datei von Dropbox dorthin exportieren.

 

Unter iOS:

 

So exportieren Sie ein Foto oder Video auf Ihr Gerät:

 

  1. Öffnen Sie die Dropbox-App und navigieren Sie zu der Datei, die Sie exportieren möchten
  2. Tippen Sie rechts oben auf dem Display auf die Auslassungspunkte (...) und wählen Sie „Exportieren“ aus
  3. Tippen Sie auf „Bild speichern“ bzw. „Video speichern“, um diese Datei lokal auf Ihrem Gerät zu speichern

 

So exportieren Sie andere Dateien:

 

  1. Öffnen Sie in der Dropbox-App die Datei, die Sie exportieren möchten
  2. Tippen Sie rechts oben auf dem Display auf die Auslassungspunkte (...) und wählen Sie „Exportieren“ aus. Zwei Reihen mit Apps werden eingeblendet
  3. Tippen Sie in der unteren Reihe auf „Öffnen in“. Daraufhin wird eine Liste mit Apps angezeigt, in die Sie diese Datei exportieren können. Wenn keine Apps angezeigt werden, laden Sie eine App herunter, die den jeweiligen Dateityp unterstützt.

 

Beachten Sie bitte, dass beim Exportieren einer Datei eine Kopie der Datei in einer anderen App gespeichert wird. Exportierte Dateien werden nicht mit Ihrem Dropbox-Konto synchronisiert.

 

 

Beste Grüße




Werner
Forum-Moderator @ Dropbox
https://dropbox.com/support


Herz War dieser Beitrag hilfreich? Falls ja, so können Sie ein „Like“ hinterlassen. 
 Hat dieser Beitrag Ihr Problem gelöst? / hat er Ihre Frage beantwortet? Falls ja, so können Sie auf den 'Als Lösung akzeptieren' -Knopf klicken, um Anderen das Auffinden der Hilfe zu erleichtern.
 Problem nicht gelöst? Fragen Sie mich direkt! 
 Besuchen Sie unsere neue Selbsthilfe-Seiten! https://help.dropbox.com/de-de/learn

Mit Dropbox smarter arbeiten

Unsere Arbeitsweise verändert sich. Teilen und entdecken Sie in unserer Community neue Möglichkeiten, um mit Dropbox smarter zu arbeiten.

Klingt gut? Dann geht’s jetzt los!
Who's talking

Hauptmitwirkende Nutzer bei diesem Beitrag

Was bedeuten die Nutzerebenen von Dropbox?
Brauchen Sie mehr Unterstützung?