default

no

Highlighted

Ich teste jetzt mal die Dropbox

Hei New member | Level 2
New member | Level 2

Kann ich auf meiner NAS oder auf dem Samsung-Tablet (Android) einen Ordner einrichten, der jeweils automatisch mit der Dropbox synchronisiert wird und ich so von überall her darauf zuzgreifen kann?

1 Antwort

Betreff: Ich teste jetzt mal die Dropbox

Dropboxer

Hallo @Hei,

danke für Ihren Beitrag!

Ich möchte zuerst darauf hinweisen, dass bei Dropbox nur dann von einer „Synchronisation“ gesprochen wird, wenn die Dropbox-Desktopanwendung verwendet wird. Das von Ihnen erwähnte NAS sowie Tablets gehören hierbei nicht zu den unterstützten Systemen (Für Tablets wird die mobile Dropbox-Applikation verwendet).

Wenn Sie also Ordner auf einem dieser Geräte mit Ihrem Dropbox-Konto verbinden wollen, so müsste dies über die Nutzung einer entsprechenden API geschehen – diese können vom Nutzer selbst erstellt und angepasst werden.

Ich hoffe, diese Informationen helfen!

 

Beste Grüße




Werner
Forum-Moderator @ Dropbox
https://dropbox.com/support


Herz War dieser Beitrag hilfreich? Falls ja, so können Sie ein „Like“ hinterlassen. 
White check mark Hat dieser Beitrag Ihr Problem gelöst? / hat er Ihre Frage beantwortet? Falls ja, so können Sie auf den 'Als Lösung akzeptieren' -Knopf klicken, um Anderen das Auffinden der Hilfe zu erleichtern.
Arrows Counter Clock Problem nicht gelöst? Fragen Sie mich direkt! 
books Besuchen Sie unsere neue Selbsthilfe-Seite! https://www.dropbox.com/help/new-to-Dropbox

Antworten
Wird geladen...
Ich teste jetzt mal die Dropbox
226 Aufrufe
1 Antwort
0 Likes
Wer spricht
Hauptteilnehmer bei diesem Post