abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Ankündigungen
Update: Find information on Dropbox support during COVID-19 here
Close

Eine Frage stellen

Sie haben Fragen? Richten Sie sie an die Dropbox Community!

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Highlighted

Smart Sync

New member | Level 2
New member | Level 2

Guten Tag. Ich überlege mir auf Smart Sync umzusteigen, da ich keinen Platz mehr auf der Festplatte habe. Nun habe ich aber gelesen: "Folgendes gilt ab der Aktivierung von Smart Sync:
Dateien, die sich bereits im Dropbox-Ordner auf Ihrem Computer befinden, bleiben unverändert." Wie kann man ältere Daten auch so von der Festplatte bringen? Kann man dies natürlich so für alle Dateien definieren. Danke. für die Antwort. 

3 Antworten
Highlighted

Betreff: Smart Sync

Super User
Super User

Dropbox kann nicht wissen, welche files lokal oder cloud sein sollen.

Natürlich könnte DB nach einem gewissen Beobachtungszeitraum wenig benütztes vom lokalen Speicher entfernen (iCloud macht das...).

Primär muß man das aber selbst entscheiden.....

....siehe Beispiel:

zwei videos sind bei mir nur in der cloud - das erkenne ich am Sync Symbol (Wolke)

ich kann es aber über das contextmenü selbst ändern - sowohl in die eine als auch andere Richtung

 

 Smart_Sync_und_contextMenu_und_Archive_Test_Folder_und_Nachricht_beantworten_-_Dropbox_Community.jpg


⁉️ ____________________________________________________________________
Falls Ihnen meine Antwort gefallen oder geholfen hat, können Sie mir ein "Kudo" geben oder "Als Lösung akzeptieren" anklicken.
If you like my answer or find it helpful you could give me a "Kudo" or click at "Accept as Solution"
Highlighted

Betreff: Smart Sync

New member | Level 2
New member | Level 2

Ich habe Smart Sync für fast alle Dateien und Ordner eingestellt. Selbst nach einigen Wochen hat sich nichts daran geändert, dass die Dateien auch physisch auf der Platte liegen. Anscheinend werden nicht mehr verwendete Dateien nicht gelöscht.

Betreff: Smart Sync

New member | Level 2
New member | Level 2

Hi,

 

hatte das Problem gestern bei einem Kollegen. Ungeachtet dem Fakt, dass die Beobachtung und das automatische (lokale) Entfernen weniger genutzter Daten ein Feature für die Zukunft wäre, hier die Lösung zu deinem Problem:

 

1) Selektive Synchronisation -> Alle Dateien abwählen -> Anwenden

2) Synchronisierung abwarten (dazu Ordner beobachten)

3) Smart Sync- Standard auf "Nur online" setzen

4) Per Selektive Synchrinisierung anwählen, welche Dateien angezeigt werden sollen.

5) Einzelne Ordner, die lokal verbleiben sollen: Rechtsklick -> Smartsync -> Lokal

 

Beste Grüße

 

 

[Diese Diskussion wurde geschlossen. Wenn Sie eine ähnliche Frage haben, können Sie hier einen neuen Beitrag erstellen]

Mit Dropbox smarter arbeiten

Unsere Arbeitsweise verändert sich. Teilen und entdecken Sie in unserer Community neue Möglichkeiten, um mit Dropbox smarter zu arbeiten.

Klingt gut? Dann geht’s jetzt los!
Brauchen Sie mehr Unterstützung?