abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

default

yes

automatischer upload von iPhone auf Mac funktioniert nicht mehr

daf
Explorer | Level 3

Hallo, 

seit ich ein neues iPhone habe, werden meine Fotos nicht mehr automatisch auf den Rechner geladen. 
Mit dem alten wurden sie immer automatisch mit der Dropbox auf den Kamera-Uploads Ordner gezogen, sobald ich das iPhone mit dem Mac verbunden habe. 
Das geht nun nicht mehr. Rechner und auch iPhone sind mit der Dropbox verbunden. Fotos muss ich nun aber mit dem iPhone in die Dropbox laden, was lange dauert.

Ich vermute, ich muss irgendwelche Einstellungen ändern, weiss aber nicht welche.
Kann mir hier jemand hilfreiche Tips geben? 
Vielen Dank schonmal! 

5 Antworten

Betreff: automatischer upload von iPhone auf Mac funktioniert nicht mehr

Super User

Kleiner Tipp vom Android-User:

 

den "automatischen Kamera-Upload" kann (muß) man in Dropbox auf dem Mobilgerät ein- / ausschalten.

Dazu einfach auf Einstellungen Ξ klicken, dann auf das Zahnrad oben rechts klicken und ein wenig nach unten scrollen.

Vielleicht ist das ja beim IPhone ähnlich.

 

Cozylight

Antworten
Wird geladen...

Betreff: automatischer upload von iPhone auf Mac funktioniert nicht mehr

Super User
Antworten
Wird geladen...

Betreff: automatischer upload von iPhone auf Mac funktioniert nicht mehr

daf
Explorer | Level 3

Vielen Dank für die Antworten. Leider hilft das nicht viel. 
Die Fotos werden nur direkt vom Handy auf die Dropbox geladen.
Ich möchte die Fotos aber nur importieren, wenn ich das Handy an den Rechner anschliesse.
Das hat mit dem alten Phone wunderbar funktioniert. Ich hab dann immer eine Nachricht angeziegt bekommen, dass Dropbox nach neuen Fotos sucht und die wurden dann importiert.
Leider zeigte mir die Desktop Version nicht das Fenster an, in dem ich aufgefordert werde die Fotos hochzuladen, als ich das Handy zum ersten Mal angeschlossen habe (oder ich habs übersehen und versehentlich weggeklickt).

Die Desktop Version erkennt garnicht dass das Handy angeschlossen ist und reagiert entsprechend nicht darauf (obwohl camera upload aktiviert ist).
Wie bringe ich Dropbox auf dem Rechner bei auf das angeschlossene Gerät zu reagieren?

Antworten
Wird geladen...

Betreff: automatischer upload von iPhone auf Mac funktioniert nicht mehr

Super User

OK, jetzt sieht die Sache anders aus.

 

Das Problem betrifft nicht Dropbox, bzw. den automatischen Kamera-Upload in die Cloud, sondern den automatischen Download vom Smartphone auf den Rechner.

 

Da ich kein IOS benutze beschreibe ich mal die Lösung für Windows:

Um die anfängliche Meldung wieder zu bekommen, schließt man das Mobilgerät an den Rechner an.

Dann geht man in den Geräte-Manager, sucht dort das Smartphone, und deinstalliert die Treiber.

Dann das Smartphone ausstecken und den Rechner neu starten, um eventuelle Treiber(reste) aus den Speicher zu entfernen.

 

Anschließend das Smartphone wieder einstecken und es wird neu erkannt.

Dann kommt hoffentlich auch wieder das ersehnte Fenster.

 

Je nachdem woher die Treiber kommen sollen (Internet oder CD) vor dem Einstecken des Smartphones online gehen oder die passende CD einlegen.

 

Cozylight

Antworten
Wird geladen...

Betreff: automatischer upload von iPhone auf Mac funktioniert nicht mehr

daf
Explorer | Level 3

Vielen Dank!
Verstehe nun das Prinzip, hab es aber dann noch viel simpler hinbekommen. Musste eh ein Systemupdate machen. Anschliessend kam dann das Fenster und nun funzt es wieder wunderbar slightly smiling face
Der Rechner wusste einfach nicht mehr was er mit dem Phone machen sollte. Das Update hat dann den "Reset" gemacht.
Manchmal ist die Lösung ganz einfach.

 

[Dieser Beitrag wurde geschlossen. Wenn Sie eine ähnliche Frage haben, können Sie hier einen neuen Beitrag erstellen]

Antworten
Wird geladen...
automatischer upload von iPhone auf Mac funktioniert nicht mehr
2.759 Aufrufe
5 Antworten
0 Likes
Geklärt! : Antwort anzeigen
Wer spricht
Hauptteilnehmer bei diesem Post