abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

default

no

Highlighted

sélective Synchronisation führt zu riesigen Datenmengen

Level 3

Ich habe Dropbox Business mit über 6TB Daten und > 1.500.000 Dateien.

Aus diesem Grund sollen meine Rechner nur für ihren benötigten Dateien selective genutz werden. Allerdings sind immer wieder mehr angehakt als ich wirklich möchte. Die Folge ist, dass viel mehr Dateien heruntergeladen sind als benötigt. Der Support hat mich nun gebeten alles Haken herauszunehmen und anschließend nur die notwendigen zu aktivieren. Ich habe 2 Wochen und mindestens 20 Einstellungsanpassungen benötigt bis alle Haken weg waren. Inzwischen habe ich mich nochmals ab- und angemeldet.

Alle Dateien sind noch da und nach dem HDD verbrauch auch physisch (fast 1 TB). Alle Dateien sind nun mit einem grauen "-" gekennzeichnet.

Wie bekomme ich die Dateien wieder synchron?

Wie werden die nicht selektierten Dateien vom Dateisystem entsorgt ? Bzw. wie wird der Speicher wieder freigegeben?

Bitte um Hilfe Dropbox killt meinen Rechner.


Hi anonymous,

If you need more help you can log a ticket with our Support Team here (expected response time 24 hours), or contact us on Twitter or Facebook.

For more info on available support options, see this article.

If you found the answer to your question, please 'like' the post to say thanks to the user!

sélective Synchronisation führt zu riesigen Datenmengen
53 Aufrufe
0 Antworten
0 Likes
Wer spricht
Hauptteilnehmer bei diesem Post