abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Eine Frage stellen

Sie haben Fragen? Richten Sie sie an die Dropbox Community!

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
1
Fragen
2
Kommentare

100'000 Dateien werden synchronisiert nach Migration auf neues MacBook Pro

100'000 Dateien werden synchronisiert nach Migration auf neues MacBook Pro

MBF007
New member | Level 2

Liebe Community

Ich habe mir eben das neue MacBook Pro mit dem M1 Max-Chip gekauft und die Daten 1:1 vom bisherigen 2018er MacBook Pro migriert. Alles fein soweit. Alle Dropbox-Dateien, welche ich davor auch lokal gespeichert hatte, sind mit migriert worden und immer noch unter demselben Pfad (natürlich auf dem neuen Macbook) im Finder sichtbar. Auch online sind alle Daten unverändert. 

Nun wollte ich aber neue Dateien in die Dropbox hochladen vom neuen MacBook und musste mich dafür erst wieder anmelden auf Dropbox. Das habe ich getan und mir die Einstellungen für die selektive Synchronisierung angeschaut - alles wie bisher, tiptop! Nun scheint aber trotzdem ein Prozess zu laufen, den ich so nicht wollte. Es schreibt mir oben beim Dropbox-Symbol (links neben Datum und Uhr, Akkustand, Netzverbindung etc.), es würden 97'495 Dateien synchronisiert. Aber ich habe Smartsync AUSgeschaltet und ich habe den Ordner lokal am selben Ort (und ja eben die Dateien, die ich AUCH lokal gespeichert lassen will, sind dort bereits)... die neuen Dateien, die ich hochladen will, sind lediglich 67 Fotos... diese SOLL es aber natürlich, wie ich es seit Jahren gewohnt bin, in die Dropbox synchronisieren. Aber doch nicht fast 100'000 Files. 

Was muss ich tun? Vielen Dank für die Hilfe!

2 Antworten

Betreff: 100'000 Dateien werden synchronisiert nach Migration auf neues MacBook Pro

ernstMreicher58
Super User

Ich vermute, dass Dropbox den neuen Computer doch als "neuen Rechner" sieht und eine komplette Synchronisation durchführt auch wenn dabei nicht wirklich Daten verschoben werden.

Vielleicht ist nur etwas Geduld notwendig!?!




Falls Ihnen meine Antwort gefallen oder geholfen hat, können Sie mir ein "Kudo" geben oder "Als Lösung akzeptieren" anklicken.
If you like my answer or find it helpful you could give me a "Kudo" or click at "Accept as Solution"

Betreff: 100'000 Dateien werden synchronisiert nach Migration auf neues MacBook Pro

MBF007
New member | Level 2

Tatsächlich ist es genau so, wie Sie beschrieben haben... es brauchte nur etwas Geduld - offensichtlich wurden die Files tatsächlich nur verglichen und es ging entsprechend auch sehr schnell (für die 100'000 Files, etwa 30 Minuten) und nun funktioniert wieder alles, keine weiteren Schritte waren nötig. Danke Ihnen!

Who's talking

Hauptmitwirkende Nutzer bei diesem Beitrag

  • User avatar
    MBF007 New member | Level 2
  • User avatar
    ernstMreicher58 Super User
Was bedeuten die Nutzerebenen von Dropbox?
Brauchen Sie mehr Unterstützung?