abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Eine Frage stellen

Sie haben Fragen? Richten Sie sie an die Dropbox Community!

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wie vorgehen, um Dateien in einem freigegebenen Ordner privat zu sichern?

Wie vorgehen, um Dateien in einem freigegebenen Ordner privat zu sichern?

KuChro
New member | Level 2

Hallo liebe Community,

 

ich bekomme regelmäßig Freigaben zu Foto-Ordnern und füge diese dann meiner Dropbox hinzu. Das ist sehr praktisch. Allerdings möchte ich die Fotos auch dauerhaft in meiner Dropbox behalten, unabhängig davon, ob der Ersteller des Ordners die Freigabe irgendwann rückgängig macht (z. B. weil er Speicherplatz braucht und daher den Ordner löscht). Verbleiben in diesem Fall die Fotos in meiner Dropbox oder werden sie auch entfernt?

Sollte ich also Dateien, die ich freigegeben bekomme und auf jeden Fall behalten will, zusätzlich in einen privaten Ordner sichern?

 

Für Tipps bin ich dankbar.

 

Viele Grüße

 

KuChro

1 Antwort

Betreff: Wie vorgehen, um Dateien in einem freigegebenen Ordner privat zu sichern?

ernstMreicher58
Super User

Ein freigebener Ordner ist ein Spiegelbild des Ordners des "Freigebers"! (zählt zu seinem UND dem eigenen Speicherplatz!!!)

Wenn der "Freigeber" seine Freigabe zurückzieht, kann er entscheiden, ob die Dateien beim Annehmenden der Freigabe verbleiben dürfen oder mit dem Aufheben der Freigabe auch entzogen werden.

Bei der Freigabe gibt es auch prinzipiell 2 Arten: Betrachten oder Bearbeiten dürfen.

Bei "Betrachten" kann der, der die Freigabe angenommen hat, die Dateien nur betrachten oder Kopieren aber nicht bearbeiten oder Löschen.

Ein "Bearbeiter" darf alles - sollte natürlich nur in Absprache und Einverständnis des Freigebenden sein - was man in dem Ordner ändert oder löscht ist auch bei allen anderen, die die selbe Freigabe angenommen haben geändert bzw. weg!!!!!!!!

 

In einen eigenen Ordner kopieren ist, wenn man die Dateien selbst auch haben möchte, die Möglichkeit.

Wenn die Freigabe aufgehoben wird oder man selbst die Freigabe "zurückgibt", hat man noch immer die Kopien und die bleiben einem erhalten!!!

 

[Diese Diskussion wurde geschlossen. Wenn Sie eine ähnliche Frage haben, können Sie hier einen neuen Beitrag erstellen]




Falls Ihnen meine Antwort gefallen oder geholfen hat, können Sie mir ein "Kudo" geben oder "Als Lösung akzeptieren" anklicken.
If you like my answer or find it helpful you could give me a "Kudo" or click at "Accept as Solution"
Who's talking

Hauptmitwirkende Nutzer bei diesem Beitrag

  • User avatar
    ernstMreicher58 Super User
Was bedeuten die Nutzerebenen von Dropbox?
Brauchen Sie mehr Unterstützung?