abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Eine Frage stellen

Sie haben Fragen? Richten Sie sie an die Dropbox Community!

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Geteilter Ordner verschiedener Abos

Geteilter Ordner verschiedener Abos

Aldian
New member | Level 2

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Ich wollte mein Abo auf Plus upgraden um sämtliche Fotos etc in Dropbox zu speichern. Zu meiner Frage:
Kann ich mit meiner Partnerin einen geteilten Ordner machen, der die 2GB überschreitet, obwohl sie nur basic hat? Es wäre im Grunde ein Ordner den ich erstelle und der dann ja auf meinen 2TB beruht.

Finde dazu nur, daß man normal teilen kann, aber dass für basic-Kunden die gewöhnlichen Grenzen gelten. Ist der Ordner also Plus oder basic bzw. wie würde es sich auswirken?

2 Antworten

ernstMreicher58
Super User

Das ist wie im Kino:

Wenn Sie eine Jahreskarte haben, können Sie ganzes Jahr ins Kino gehen.

Wenn ihre Partnerin nur ein Einmalticket hat, nur zu dieser einen Vorstellung.

Sie können sie aber auch nicht auf den Schoß nehmen, da Sie Ihren Platz für das ganze Jahr bezahlt haben.

Also:

wenn Ihre Partnerin AUCH Ihren Speicherplatz nutzen will, braucht Sie ebenfalls so viel Speicherplatz.

Ansonsten würde es bedeuten, dass sich einer im "Club" einen Plus-Akkount besorgt, einen Riesenordner mit allen im Club teilt und damit alle im Club mit ihren basic-Akkounts mit dem Riesen-Ordner arbeiten können.

 

Oder ganz kurz zu Ihrer Frage: nein




Falls Ihnen meine Antwort gefallen oder geholfen hat, können Sie mir ein "Kudo" (Like) geben oder "Als Lösung akzeptieren" anklicken.
If you like my answer or find it helpful you could give me a "Kudo" (Like) or click at "Accept as Solution"

Arya
Dropbox Staff

Hallo @Aldian,
 
vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Forum!


Die Antwort ist nein, das ist nicht möglich.

Wenn Sie einen Ordner für einen anderen Benutzer freigeben, belegt der Ordner in beiden Konten denselben Speicherplatz. Wenn der andere Benutzer ein kostenloses Basic-Abonnement mit 2 GB hat und der Ordner größer als 2 GB ist, kann er möglicherweise nicht darauf zugreifen, wenn er kein kostenpflichtiges Abonnement oder nicht genügend Speicherplatz hat.

 

Wenn Sie freigegebene Links von Ordnern freigeben, können die Benutzer problemlos darauf zugreifen, da sie nur über Anzeige- und Downloadberechtigungen verfügen. Das Problem besteht bei freigegebenen Ordnern, insbesondere wenn die anderen Benutzer Bearbeitungsrechte haben. Um einen Ordner bearbeiten zu können, benötigen Sie ausreichend Speicherplatz.

 

Wenn Sie möchten, dass andere Nutzer Dateien in Ihr Dropbox-Konto hochladen können, ohne deren Kontingent zu belasten, können Sie eine Dateianfrage senden. Im Rahmen dieser Funktion kann ein Nutzer Dateien von anderen Nutzern anfordern und sie in sein Dropbox-Konto hochladen lassen. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Hilfeartikel: 

 

https://www.dropbox.com/help/files-folders/create-file-request

 

Wenn Sie ein wenig mehr Dropbox-Speicherplatz benötigen, erfahren Sie auf den folgenden Seiten, wie Sie Bonusspeicherplatz verdienen können:

 

Hoffentlich helfen Ihnen diese Informationen weiter.

 

Beste Grüße
Arya



Arya
Forum-Moderator @ Dropbox
dropbox.com/support


Herz War dieser Beitrag hilfreich? Falls ja, so können Sie ein „Like“ hinterlassen.
:white_check_mark: Hat dieser Beitrag Ihr Problem gelöst? / hat er Ihre Frage beantwortet? Falls ja, so können Sie auf den 'Als Lösung akzeptieren' -Knopf klicken, um Anderen das Auffinden der Hilfe zu erleichtern.
:arrows_counterclockwise: Problem nicht gelöst? Fragen Sie mich direkt!
:books: Besuchen Sie unsere neuen Selbsthilfe-Seiten! https://help.dropbox.com/de-de/learn

Brauchen Sie mehr Unterstützung?
Who's talking

Hauptmitwirkende Nutzer bei diesem Beitrag

  • User avatar
    Arya Dropbox Staff
  • User avatar
    ernstMreicher58 Super User
Was bedeuten die Nutzerebenen von Dropbox?