default

yes

Nutzung der Dropbox in Verbindung mit KeePass 2

DAU
Helpful | Level 5

Gerne möchte ich Dropbox nutzen, um mit KeesPass direkt auf meine Passwortdatenbank zugreifen. Dazu habe ich die Datenbank in Dropbox abgelegt, mit Rechtsklick den Dropbox-Link (die Url) kopiert, KeePass aufgerufen, unter Datei/öffnen/Url öffnen ... gewählt, im sich öffnenden Fenster die Url eingefügt, den Benutzer und das Passwort für Dropbox eingetragen, mit OK abgeschlossen und im nächsten Fenster das Hauptpasswort eingetragen und die Schlüsseldatei ausgewählt. Leider funktioniert das nicht und ich erhalte folgende Meldung:

 

https://Url/Dateiname (Benutzer login)

Die ausgewählte Datei kann nicht geladen werden!

Die Dateisignatur ist ungültig. Entweder ist die Datei gar keine KeePass-Datenbank oder sie ist beschädigt.

 

Die Eintragungen sind alle richtig. Wenn ich auf den Dropbox-Ordner auf der Festplatte zugreife, öffnet die Datei. Was mache ich/läuft falsch? Für Tipps wäre ich sehr dankbar!

 

VG, DAU

2 Antworten

Betreff: Nutzung der Dropbox in Verbindung mit KeePass 2

Dropboxer

Hallo!

 
Ich verstehe, dass Sie die temporären Dateien eines digitalen Schlüsselbund-Programmes in Ihrer Dropbox ablegen möchten?
 
Sie wollen dann dem "KeePass" auf den Pfad zu Ihrer Dropbox verweisen, um sich die Konfiguration aus einer dort gespeicherten Datei zu laden.
 
Ich finde diese Idee grundsätzlich sehr gut, auf diese Weise könnten Sie von mehreren Geräten aus KeePass verwenden, befürchte aber, dass das nicht funktionieren wird.
Ich gehe davon aus, dass KeePass eine digitale Signatur verwendet, die auch auf die Hardware verweist, weswegen eine solche Verwendung in aller Regel scheitert, spätestens, wenn Sie von einem anderen Gerät aus darauf zugreifen.
 
Selbsr wenn die Hardware nicht einbezogen wird, so zumindest das Betriebssystem, was ähnliche Schwierigkeiten nach sich ziehen wird.
 
Genau wissen wir das freilich nicht, um das letztlich zu klären, müssten Sie sich mit den Entwicklern von KeePass in Verbindung setzen.
 
Bei der Speicherung der Konfigurationsdatei selbst dürfte es von unserer Seite her keinerlei Probleme geben.
 
Ich hoffe der Support von KeePass kann Ihnen dazu detailliertere Auskünfte erteilen. Ich würde mich freuen, wenn Sie Ihr Ergebnis mit uns teilen könnten, ich bin sicher, Ihre Idee wird auch bei anderen Nutzern Anklang finden.
 
Wenn ich mit meiner Annahme falsch liege, bitte beschreiben Sie genauer, was Sie tun wollen.
 
 
Liebe Grüße
Veronique

War mein Post hilfreich? Wenn ich damit Ihre Frage beantwortet habe, markieren Sie ihn bitte mit '"Als Lösung akzeptieren", so dass ihn andere Nutzer schneller finden. slightly smiling face


Antworten
Wird geladen...

Betreff: Nutzung der Dropbox in Verbindung mit KeePass 2

DAU
Helpful | Level 5

Hallo Veronique,

 

vielen Dank für Deine Antwort!

 

Bei KeePass konnte mir tatsächlich weitergeholfen werden. Grundsätzlich lassen sich KeePass und Dropbox miteinander verbinden. Hierfür benötigt KeePass aber Plugins (KeeCloud, KeeAnywhere, and KeePassSync), die auf der Site von KeePass verfügbar sind.

 

KeeAnywhere funktioniert ganz einfach, schreibt aber in der Portable-Version, soweit ich das verstehe, die Zugangsdaten zur Dropbox im Klartext in die KeePass.config.xml. Das möchte ich nicht. Dafür müsste ich dann KeePass in einen Container verschieben, was das Ganze für mich umständlich macht.

 

KeeCloud funktioniert anders und habe ich ebenfalls ausprobiert, leider erfolglos. Zwar ließen sich Dropbox und KeePass miteinander verbinden, die Datenbank mit den Passworten konnte ich allerdings nicht laden. Schade!

Antworten
Wird geladen...
Nutzung der Dropbox in Verbindung mit KeePass 2
10.473 Aufrufe
2 Antworten
0 Likes
Geklärt! : Antwort anzeigen
Wer spricht
Hauptteilnehmer bei diesem Post