abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Eine Frage stellen

Sie haben Fragen? Richten Sie sie an die Dropbox Community!

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Was ist mit den Zeitstempeln passiert?

Was ist mit den Zeitstempeln passiert?

TomTattoo
Explorer | Level 3

Obwohl hier alles von Apple vorhanden ist - iMac, iPad, iPhone - habe ich immer Dropbox benutzt. Grund: man kommt nach Hause, die neuen Fotos werden gesichert. Das kann Apple auch. Aber: man bekommt als Dateinname einen schönen Zeitstempel und nicht imgXXX oder so.

Da ich meine Fotos immer in 16:9 aufnehme - seit sowas geht - hatte ich zwar doppeltes Hochladen - 4:3 und 16:9  - aber für den "schönen" Dateinnamen habe ich das in Kauf genommen. Die 4:3 Fotos werden dann von mir gelöscht.

Aber seit dem letzten Update bekommt das 16:9 Foto einen völlig falschen Zeitstempel! Stunden später, je nachdem wann der Upload zum Rechner stattfindet.

Das ist eine Katastrophe!  Kein 16:9-Bild hat jetzt mehr die Zeit seiner Aufnahme als Dateinname!

Damit ist Dropbox gestorben für mich.

Warum nicht wie früher 14.39.12 und 14.39.12-1?? Warum?

Auch die Reihenfolge ist wild durcheinander nach dem Sichern. Seit dieser neue hin-und herzischende Balken da ist.

Warum muss ständig und überall immer nur eine Verschlimmbesserung stattfinden?

 

 

6 Antworten

Betreff: Was ist mit den Zeitstempeln passiert?

Werner
Dropboxer

Hallo @TomTattoo,

 

willkommen im Dropbox-Forum und danke für Ihren Beitrag!

 

Könnten Sie uns bitte Screenshot-Bilder der Problematik zusenden, damit wir uns ein genaues Verständnis davon schaffen können? Hilfreich hierbei wären:

 

  • Screenshot des Dateinamens, bevor das Hochladen stattfindet
  • Screenshot des Dateinamens der selben Datei nach abgeschlossenem Hochladen
  • Alles Weitere, was Informationen oder Hinweise liefern könnte

 

Beste Grüße



Werner
Forum-Moderator @ Dropbox
dropbox.com/support


Herz War dieser Beitrag hilfreich? Falls ja, so können Sie ein „Like“ hinterlassen. 
:white_check_mark: Hat dieser Beitrag Ihr Problem gelöst? / hat er Ihre Frage beantwortet? Falls ja, so können Sie auf den 'Als Lösung akzeptieren' -Knopf klicken, um Anderen das Auffinden der Hilfe zu erleichtern.
:arrows_counterclockwise: Problem nicht gelöst? Fragen Sie mich direkt! 
:books: Besuchen Sie unsere neuen Selbsthilfe-Seiten! https://help.dropbox.com/de-de/learn

Betreff: Was ist mit den Zeitstempeln passiert?

TomTattoo
Explorer | Level 3

Bildschirmfoto 2021-04-29 um 17.34.58.jpg

Sie sehen zwei verschiedene Fotos, die ich grade eben gemacht habe. iPhone 12, ios 14.5.

Einmal Format 4:3, was seltsamerweise mit hochgeladen wird, obwohl meine iPhones als Standard 16:9 eingestellt haben.

Seit September 19 - dem Erscheinen vom 11Pro - kann man dieses 16:9 Format einstellen als Standard.

Seit September 19 bis zur letzten Version von Dropbox wären die Dateinamen wie folgt:

1. 2021-04-29 17.25.34 für das 4:3 Bild und 2021-04-29 17.25.34-1 für das 16:9-Bild.

2. 2021-04-29 17.25.41 für das 4:3 Bild und 2021-04-29 17.25.41-1 für das 16:9-Bild.

Es war mir also möglich, einfach alle Bilder mit dem Suffix -1 zu behalten und den Rest zu löschen.

 

Wenn man jetzt oben schaut, ein heilloses Durcheinander:

weder haben beide 16:9 Bilder den Suffix -1 noch  - und das ist viel schlimmer - stimmen die Zeitstempel mit den 4:3 Bildern überein.

Der geringe Unterscheid von 17 bzw. 10 Sekunden kommt zustande, weil ich den Upload händisch ausgelöst habe.

Würde ich jetzt warten, bis Dropbox erkennt, in meinem WLAN zu sein, wird dieser Unterschied noch gravierender.

 

Zur Zeit bin ich also gezwungen, bei jedem einzelnen Bild den Zeitstempel beim 16:9 Bild zu korrigieren.

Das ist bei 2 Bildern, die ich eben nur für den Screenshot gemacht habe, kein Thema, aber wenn ich von einem langen Tag draußen zurückkomme, müsste ich das eventuell bei 50, 60 oder noch mehr Bildern machen. Das geht nicht.

 

Mein iMac hat das aktuelle BigSur 11.3 installiert. Auf dem iPhone 12 ist das aktuelle Dropbox installiert.

Betreff: Was ist mit den Zeitstempeln passiert?

Werner
Dropboxer

Hallo @TomTattoo,

 

danke für Ihre Rückmeldung mit den Bildern sowie den zusätzlichen Informationen!

 

Eine Frage noch zum besseren Verständnis, da ich dies aus ihren bisherigen Nachrichten nicht eindeutig nachvollziehen konnte:

 

Verwenden Sie derzeit, oder hatten Sie bei der vorherigen Vorgehensweise, die Dropbox-Funktion der automatischen Kamera-Uploads verwendet, oder die Dateien stets „konventionell“ (manuell) hochgeladen?

 

Beste Grüße



Werner
Forum-Moderator @ Dropbox
dropbox.com/support


Herz War dieser Beitrag hilfreich? Falls ja, so können Sie ein „Like“ hinterlassen. 
:white_check_mark: Hat dieser Beitrag Ihr Problem gelöst? / hat er Ihre Frage beantwortet? Falls ja, so können Sie auf den 'Als Lösung akzeptieren' -Knopf klicken, um Anderen das Auffinden der Hilfe zu erleichtern.
:arrows_counterclockwise: Problem nicht gelöst? Fragen Sie mich direkt! 
:books: Besuchen Sie unsere neuen Selbsthilfe-Seiten! https://help.dropbox.com/de-de/learn

Betreff: Was ist mit den Zeitstempeln passiert?

TomTattoo
Explorer | Level 3

Es war immer der automatische Kameraupload aktiviert, wenn ich häusliches WLAN erreiche. 

Betreff: Was ist mit den Zeitstempeln passiert?

Werner
Dropboxer

Hallo @TomTattoo,

 

danke für Ihre Rückmeldung!

 

Wenn ich richtig sehe, so stammen die Beispielbilder, welche Sie uns bereitgestellt haben, von Bildern, welche sich bereits auf Dropbox befinden.

 

Wäre es möglich, nochmals ein Beispiel für das gleiche Bild jeweils von vor sowie nach dem automatischen Hochladevorgang zu erhalten?

 

Beste Grüße



Werner
Forum-Moderator @ Dropbox
dropbox.com/support


Herz War dieser Beitrag hilfreich? Falls ja, so können Sie ein „Like“ hinterlassen. 
:white_check_mark: Hat dieser Beitrag Ihr Problem gelöst? / hat er Ihre Frage beantwortet? Falls ja, so können Sie auf den 'Als Lösung akzeptieren' -Knopf klicken, um Anderen das Auffinden der Hilfe zu erleichtern.
:arrows_counterclockwise: Problem nicht gelöst? Fragen Sie mich direkt! 
:books: Besuchen Sie unsere neuen Selbsthilfe-Seiten! https://help.dropbox.com/de-de/learn

Betreff: Was ist mit den Zeitstempeln passiert?

TomTattoo
Explorer | Level 3

Hallo,

tja, hätte ich gerne gemacht.

Um Ihnen ein Foto vor dem Upload zu zeigen, muss ich es vom Handy auf meinen Rechner schieben.

Dann wollte ich es hier hochladen, aber die Datei war zu groß wegen Ihres Limits von 3 MB. In der heutigen Zeit.

Ich weiss, wie man die Dateigröße verändert, aber das würde ja vielleicht den Lösungsansatz verfälschen.

Die beiden - 4:3 und 16:9 - Bilder hatten nach dem Hochladen wieder unterschiedliche Zeitstempel und das 16:9 Bild hatte keinen Suffix -1 am Dateinamen.

Ich weiss wirklich nicht, wie etwas 1,5 Jahre funktionieren kann und dann nicht mehr.

 

Ich habe jetzt eine andere Lösung gefunden: ein Bildbetrachtungsprogramm auf meinem Mac kann Fotos batchumbenennen und vergibt dabei KORREKTE Zeitstempel.

Den automatischen Upload habe ich jetzt abgeschaltet und ich werde mal ein Update Ihrer App abwarten.

 

Ich bedanke mich dennoch für Ihre Mühen.

 

 

 

 

 

 

 

Who's talking

Hauptmitwirkende Nutzer bei diesem Beitrag

  • User avatar
    TomTattoo Explorer | Level 3
  • User avatar
    Werner Dropboxer
Was bedeuten die Nutzerebenen von Dropbox?
Brauchen Sie mehr Unterstützung?