abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Eine Frage stellen

Sie haben Fragen? Richten Sie sie an die Dropbox Community!

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Betreff: Smart Sync

Festplattenspeicher weiterhin belegt trotz Smart Sync?

Jörg K.2
New member | Level 2

Hallo,

ich habe heute einige Dateien auf meinem lokalen Mac auf Smart Sync eingestellt. Sie erscheinen auch mit dem Online-Symbol nun auf dem Mac, jedoch gewinne ich keinen Speicherplatz sonder im Gegenteil. Jedes Mal wenn ich eine Datei/Ordner mit Smart Sync auf "nur Online" stelle, wird mehr Speicherplatz benötigt. 

Was mache ich falsch. Muß ich in Systemsteuerungen die Option "automatisch Festplattenspeicher sparen" auf an oder aus stellen?

Übereine Antwort würde ich mich sehr freuen.

mfg

Jörg

6 Antworten

Betreff: Smart Sync

Christian78
Collaborator | Level 10

Hallo Jörg K.2,

nein, die Funktion "Automatisch Festplattenspeicher sparen" hat damit nichts zu tun.

Überprüfe bitte, ob Du die aktuellste Version des Dropbox-Clients auf Deinem Mac installiert hast. Eine Übersicht über die jeweils aktuellste Version findest Du hier. 

Im Anschluss solltest Du in Deinen Kontoeinstellungen folgende Einstellung anpassen: melde Dich im Browser an Deinem Dropbox-Konto an, klicke dann auf Deine Initilalen / Dein Kontobild oben rechts, dann auf "Einstellungen". Im Reiter "Allgemein" scrollst Du ganz nach unten und aktivierst das "Smart Sync-Update für Mac". Im Anschluss wartest Du ein paar Minuten ab, beendest den Dropbox-Client auf Deinem Mac und startest ihn neu.

Auf dem Betriebssystem macOS behebt diese Einstellung genau das Problem, was Du beschreibst. Bei mir funktioniert es jetzt reibungslos und genau so wie es soll.

Besten Gruß, Christian

Betreff: Smart Sync

Gloma015
New member | Level 2

Hallo Christian78,

 

Ich habe das gleiche Problem wie Jörg. Ich habe deine Schritte befolgt, jedoch zeigt mein Mac mir immer noch an als wäre der Speicher belegt.

 

Auf dem Foto (siehe Anhang) erkennt man gut dass der Mac 131 GB für Dokumente angibt, Wenn ich nun jedoch aus Détail gehe zeigt er mir nur 1,88GB beim Dropbox-Folder bei Dateiübersicht.

Bildschirmfoto 2020-05-07 um 12.57.19.png

 

Wenn ich nun jedoch auf die ansicht "grosse Dateien" wechsele, zeigt er mir Videos an welche in diesem Dropbox-Speicher nur online gespeichert sind...

Bildschirmfoto 2020-05-07 um 13.00.41.png

 

Weißt du vielleicht was ich dagegen unternehmen könnte ?

 

Besten Dank im Voraus,

Max

Betreff: Smart Sync

Christian78
Collaborator | Level 10

Hallo Max,

 

bist Du sicher, dass die Daten wirklich noch Speicherplatz auf Deinem Laufwerk belegen? Ich gebe Dir mal zwei Screeshots, wie es im Finder aussehen sollte. Wichtig ist die Angabe der Größe, und die des in Wirklichkeit auf dem Volume belegten Speicherplatzes. Das kann man am besten im Finder sehen, wenn Du Dir Datei- oder Ordnerinformationen anzeigen lässt. Ich möchte gerne sicherstellen, dass Du die richtigen Informationen angezeigt bekommst.

 

 

So sollte es aussehen, wenn ein Ordner in Smart Sync auf "Lokal" gesetzt ist:lokal.jpg

Und so sollte es aussehen, wenn ein Ordner in Smart Sync auf "online" gesetzt ist:online.jpgWenn Du eine Datei oder einen Ordner auf "Nur Online" gesetzt hast, und er im Finder trotzdem noch Speicherplatz auf dem Volume belegt, dann stimmt wirklich etwas nicht. Ist das bei Dir so?

 

Lieben Gruß,

Christian

Betreff: Smart Sync

Gloma015
New member | Level 2

Hallo Christian,

 

Danke für die schnelle Antwort.

 

Bei mir sieht es so aus :

 

Bildschirmfoto 2020-05-07 um 14.02.52.png

 

Ich habe eigentlich fast alle meine Dokumente auf "online" im Dropbox-Folder. Er zeigt zwar 1,88GB auf dem Volumen an aber trotzdem stehen oben die 92,22 GB, und diese werden auf beim algemeinen speicher Angezeigt wenn ich die Festplatten option bei "über diesen Mac" anzeige.

 

Beste Grüße,

Max

Betreff: Smart Sync

Christian78
Collaborator | Level 10

Hallo Max,

 

wenn ich Deinen Screenshot richtig interpretieren, dann schaut das doch ganz gut aus. Du hast 92 Gigabyte in der Dropbox, aber auf Deinem Laufwerk sind nur 1,88 GB belegt. Das deutet darauf hin, dass die restlichen 90 GB auf "nur online" gesetzt sind.

 

Das Filesystem unterscheidet bei der Berechnung des Speicherplatzes zwischen zwei Werten, da gab's auch vor langer Zeit schonmal einen Beitrag hier im Forum, den ich leider nicht mehr finde. Dabei geht's um physikalische Größe und logische Größe. Die logische Größe liegt bei 92 GB, die physikalische bei 1,88. "Über diesen Mac" zeigt Dir die logische Größe an. Im Finder siehst Du beide Einträge. Vergleiche dazu: hier 

Ich vermute, dass bei Dir im Grunde genommen alles in Ordnung ist.

 

Gruß,

Christian

Betreff: Smart Sync

Gloma015
New member | Level 2

Hallo Christian,

 

Vielen Dank für deine Erklärungen. Ich denke dass mein Mac dann ein Problem hat und die "Smart Sync-Update für Mac" nicht richtig wahrnimmt, denn dadurch müsste ja theoretisch den logischen speicher der Dropbox auf 0 setzen, was jedoch nicht der Fall ist.

 

Im Finder wird es dann richtig angezeigt, halt eben nur bei "über diesen Mac" nicht. So sieht es aus wenn ich die Dropbox app schliesse und die Informationen "über diesen Mac" aufrufe :

 

Bildschirmfoto 2020-05-07 um 15.47.00.png

 

Anstatt dass wie vorhin bei "Dokumente" etwas in die 100GB steht zeigt er nur noch 40 an und zeigt die warscheinliche Grösse des Dropbox folders als "Sonstige" an... Komisch

 

Besten Dank,

Max

 

 

[Diese Diskussion wurde geschlossen. Wenn Sie eine ähnliche Frage haben, können Sie hier einen neuen Beitrag erstellen]

Brauchen Sie mehr Unterstützung?