abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Ankündigungen
Update: Find information on Dropbox support during COVID-19 here
Close

Eine Frage stellen

Sie haben Fragen? Richten Sie sie an die Dropbox Community!

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Highlighted

Gleichzeitiges bearbeiten von Dateien verhindern

Stufe 1
Stufe 1

Wie verhindere ich das gleichzeitige bearbeiten einer Datei von unterschiedlichen Usern

1 Antwort
Highlighted

Re: Gleichzeitiges bearbeiten von Dateien verhindern

Dropboxer
Dropboxer

Hallo Mathias,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Das gleichzeitige Bearbeiten von Dateien kann durch Dropbox nicht verhindert werden. In Konflikt stehende Kopien werden stattdessen als Schutzvorrichtung erstellt, falls die gleiche Datei gleichzeitig bearbeitet wird.

Wenn die gleiche Datei gleichzeitig bearbeitet wird, dann wird die ältere Version vom ersten Computer, der die Änderung synchronisiert, überschrieben. Die Änderungen des zweiten Computers werden ebenfalls beibehalten und als "in Konflikt stehende Kopie" gespeichert. Die in Konflikt stehende Kopie wird im gleichen Verzeichnis gelagert wie das Original, und der Name des Computers sowie das Datum, wann die Kopie erstellt wurde, werden zum Dateinamen angehängt.

Für mehr Infos darüber besuchen Sie bitte unser Hilfecenter:

https://www.dropbox.com/help/36

Falls Sie Dateien unter mehreren Computer in einem freigegebnen Ordner verwalten, ist es wichtig, dass die Dateien nicht auf mehr als einem Rechner gleichzeitig offen bleiben. Sonst werden in Konflikt stehende Kopien erstellt.

Hier ein Beispiel wie solche Dateien bearbeitet werden sollten:

  1. Alle Dateien sollten aktualisiert sein
  2. Öffnen Sie die Datei, und bearbeiten Sie diese, falls nötig
  3. Speichern Sie die Datei
  4. Schliessen Sie die Datei komplett
  5. Wiederholen Sie diesen Vorgang am anderen Rechner

Eine Möglichkeit, Dateikonflikte zu vermeiden, wäre, die Datei zur Bearbeitung aus dem Dropbox-Ordner zu verschieben. Dadurch erscheint die Datei nicht mehr im Dropbox-Ordner und andere Nutzer können sie nicht bearbeiten. Sobald Sie mit dem Bearbeiten fertig sind, können Sie die Datei wieder an den ursprünglichen Speicherplatz im Dropbox-Ordner verschieben. Sie erscheint dann dort mit allen vorgenommenen Änderungen und ist zugänglich für alle befugten Nutzer.

Sie können die Datei auch in einen zweiten Ordner verschieben, der nur für Dateien bestimmt ist, die gerade in Bearbeitung sind. Andere Nutzer des freigegebenen Ordners können so zwar noch darauf zugreifen, wissen aber, dass sie keine Änderungen daran vornehmen dürfen.

Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.

Mit Dropbox smarter arbeiten

Unsere Arbeitsweise verändert sich. Teilen und entdecken Sie in unserer Community neue Möglichkeiten, um mit Dropbox smarter zu arbeiten.

Klingt gut? Dann geht’s jetzt los!
Who's talking

Hauptmitwirkende Nutzer bei diesem Beitrag

Was bedeuten die Nutzerebenen von Dropbox?
Brauchen Sie mehr Unterstützung?