abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Eine Frage stellen

Sie haben Fragen? Richten Sie sie an die Dropbox Community!

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Start von Dropbox dauert 15 Minuten ...

Start von Dropbox dauert 15 Minuten ...

Günter H.2
New member | Level 2

Seit nun fast einem Jahr dauert der Start von Dropbox eine Ewigkeit = bis zu 15 Minuten "Dateiliste wird heruntergeladen" ... selbst wenn nur 6 Dateien mit 10 MB dazu gekommen sind.

Gerät: iMac 27 2,7 GHz / 12GB RAM / OSX 10.10.5

Dropbox 3.12.5 / 100 GB benutztes Dropboxvolumen

Auch wenn Dropbox NICHT mit dem Systemstart von OS X gestartet wird, sondern manuell dauert es so lange.

Das war am Anfang nicht so!

1. Was ist das Problem?
2. Was ist die Ursache?
3. Welche Lösung gibt es?

1 Antwort

Re: Start von Dropbox dauert 15 Minuten ...

Stefan K.27
New member | Level 2

Du hast bereits 100 GB auf deiner Dropbox liegen? SSD oder normaler HDD Speicher?

Dropbox scannt am Anfang jedes Startens immer das gesamte lokale Dropbox Verzeichnis durch und vergleicht von jeder Datei eine Hash-Summe. Kommt drauf an ob du jetzt viele kleine Dateien liegen hast die dann in Summe die Größe ergeben. Wenn dem so ist kann ichs schon nachvollziehen das Dropbox so lange braucht.

 

Ich hab in meiner Dropbox ca. 300 GB an Daten liegen und meine braucht auch erstmal 10 Minuten bis sie mit dem scannen und vergleichen fertig ist. Etwas nervig aber ehrlich gesagt wenn man den PC hochfährt beendet man Dropbox im Normalfalle sowieso nicht sondern stoppt lediglich die Synchronisation 🙂

Who's talking

Hauptmitwirkende Nutzer bei diesem Beitrag

  • User avatar
    Stefan K.27 New member | Level 2
Was bedeuten die Nutzerebenen von Dropbox?
Brauchen Sie mehr Unterstützung?