abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Eine Frage stellen

Sie haben Fragen? Richten Sie sie an die Dropbox Community!

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Windows Explorer hängt bei Aktionen in der Dropbox

Windows Explorer hängt bei Aktionen in der Dropbox

drthmueller1969
Explorer | Level 4

Ich habe dropbox auf meinem lokalen System installiert (interne HDD D:/) das System ist auf C:/ installiert. Bei allen Aktionen im Windows 10 Dateiexplorer an der Dropbox (Eigenschaften anzeigen, Ordner oder Datei öffnen) friert der Explorer ein, bei einem einfachen Klick auf einen Ordner dauert es damit ca 0,5 bis 1 Minute, bis sich etwas tut. Dropbox-Datei öffnen funktioniert also, aber ca. 30 Sekunden warten zu müssen, bis sich eine simple PDF öffnet oder ich per Rechts-Klick in die Eigenschaften des Dropboxordners komme, ist für mich nicht praktikabel. Dateien aus anderen Ordner, die nicht in der Dropbox sind, öffnen sich normal, also in Sekundenbruchteilen.

Eine Neuinstallation hat das Problem nicht behoben, ebenso ist es egal, ob die Dateien lokal oder nur online verwaltet werden oder wie viele Ordner ich zum Synchronisieren auswähle (Smartsync) 

Erstaunlicherweise gibt es das Problem nicht, wenn ich Dropbox nicht als Windows-Administator, sondern als eingeschränkter Windows-Benutzer installiere, dann öffnen sich auch Dropbox-Dateien ganz normal und nichts friert ein.

 

Kann mir jemand weiterhelfen?

 

Beste Grüße,

 

Thomas

9 Antworten

Betreff: Windows Explorer hängt bei Aktionen in der Dropbox

Astrid
Dropboxer

Hallo @drthmueller1969,

 

vielen Dank für den neuen Beitrag und herzlich willkommen beim Dropbox Community-Forum!

 

Zunächst einmal vielen Dank für die ausführliche Erläuterung des Problems. Es ist möglich, dass die Dropbox-Desktopanwendung den Computer etwas verlangsamt.

 

Bitte drücken Sie STRG + SHIFT + ESC auf Ihrer Tastatur, um den Task-Manager zu öffnen und stellen Sie sicher, dass der Dropbox-Prozess Ihre CPU- und RAM-Kapazität nicht vollständig beansprucht. In diesem Fall lesen Sie bitte diesen Hilfeartikel, der Informationen zur Behebung des Problems enthält.

 

Wenn die App nicht viele Ressourcen auf Ihrem Computer beansprucht, lassen Sie es mich bitte wissen.

 

 

Beste Grüße!




Astrid
Forum-Moderator @ Dropbox
dropbox.com/support


Herz War dieser Beitrag hilfreich? Falls ja, so können Sie ein „Like“ hinterlassen. 
:white_check_mark: Hat dieser Beitrag Ihr Problem gelöst? / hat er Ihre Frage beantwortet? Falls ja, so können Sie auf den 'Als Lösung akzeptieren' -Knopf klicken, um Anderen das Auffinden der Hilfe zu erleichtern.
:arrows_counterclockwise: Problem nicht gelöst? Fragen Sie mich direkt! 

Betreff: Windows Explorer hängt bei Aktionen in der Dropbox

drthmueller1969
Explorer | Level 4

Hallo Astrid,

 

vielen Dank für Ihre Antwort. Ich hatte Ihren Rat schon selbst befolgt und im Taskmanager nachgesehen. DB beansprucht hier keine größeren Ressourcen, sondern steht eigentlich immer bei 0% CPU/RAM. EInzig wenn man eine Datei in DB öffnet, geht die Gesamtlast des Systems kurzfristig auf etwa 40% hoch.

Was ich nach wie vor nicht verstehe: Datei (z.B. PDF) aus irgendeinem Ordner meiner HDD öffnen dauert Bruchteile von Sekunden, öffne ich eine Datei des Dropbox-Ordners im Windows-Explorer dauert das ca. 20-40 Sekunden und zwar egal, ob ich lokal oder online synchronisiere.  Auch seltsam: installiere ich DB auf einem anderen als den Administratorkonto in WIndows installiere (eingeschränkter Windows-Nutzer), dann öffnet DB ohne Latenz.

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!

 

Viele Grüße,

 

Thomas

Betreff: Windows Explorer hängt bei Aktionen in der Dropbox

Anninanni
Explorer | Level 3

Hallo,

ich habe das gleiche Problem. Auch bei mir zeigt der Task Manager keinengroße CPU Belastung. Gibt es noch eine anderen Lösungsansatz?

 

Liebe Grüße 

Betreff: Windows Explorer hängt bei Aktionen in der Dropbox

tobi_tst
New member | Level 2

Auch ich habe das Problem, aber erst seit kurzem. Habe keine nennenswerten Änderungen an meinem PC oder Dropbox vorgenommen. An der Systemauslastung lässt sich auch nichts festellen.
Datei-Explorer geht ohne Probleme, wenn ich aber über den Datei-Explorer ins Dropbox Verzeichnis gehe beginnt alles zu stocken.

Dropbox über den Browser bedienen klappt auch einwandfrei.

Klickt man auf eine Datei kommt das Ladesymbol und der Explorer ist dann auch komplett eingefroren und lässt sich nicht mal mehr schließen.

Betreff: Windows Explorer hängt bei Aktionen in der Dropbox

drthmueller1969
Explorer | Level 4

Für meine "follower" hier :grin::- schön, dass ich nicht allein mit meinem Problem bin.

ich habe eine weitere Antwort vom dropbox-support bekommen (Antivirus, Firewall etc temporär deaktivieren), Details unten. Leider löst auch das mein Problem nicht. Was aber Fakt ist - wenn man Dropbox in einem neuen Benutzerkonto bei Windows 10 installiert (bin jetzt also Standard-Benutzer, NICHT Administrator), dann läuft alles glatt, dropbox hängt nicht mehr im Explorer und es öffnen sich sofort alle Dateien und Ordner. Das ist zwar kein optimaler, aber für den einen oder anderen brauchbarer Ansatz. Das Problem hängt also schon auch mit Windows-Einstellungen zusammen und liegt nicht nur an Dropbox allein. Allerdings hatte ich kein einfrieren/aufhängen des Explorers beim Benutzen ähnlicher Cloudlösungen wie ICLOUD  oder ONEDRIVE.

Muss also jeder selbst wissen, ob er die beschriebene "Lösung" mit dem Benutzerkonto bei Windows für sich nutzen will, Windows gar komplett neu aufsetzt oder einen anderen, ggf. sogar günstigeren Anbieter wählt . Letztlich schade, dass es keine Lösung durch DROPBOX gab, ich bin ansonsten mit DB immer sehr zufrieden gewesen.

 

Beste Grüße,

Thomas

 

Hallo Thomas,

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme mit Dropbox! Mein Name ist Brian und ich bin im Advanced Support-Team. Ich würde gerne helfen.

Probleme wie diese bedeuten normalerweise, dass ein Antivirenprogramm, eine Firewall, ein Sicherheitsprogramm, ein Proxy oder ein VPN den Dropbox-Desktop-Client blockieren.

Wenn eine der genannten Softwareprogramme ausgeführt wird, fügen Sie Dropbox entweder zur Whitelist hinzu, entfernen Sie Dropbox von der Blacklist oder deaktivieren oder deinstallieren Sie sie vorübergehend, um die Fehlerbehebung fortzusetzen. Weitere Informationen zu Firewalls finden Sie in unserem Hilfeartikel hier:

https://www.dropbox.com/help/23

Der Dropbox-Client verwendet SSL, um eine sichere Verbindung zu unseren Servern herzustellen. Um sicherzustellen, dass dies ordnungsgemäß funktioniert, sollte Ihre Systemzeit korrekt sein und Ihre Sicherheitsanwendungen sollten Dropbox die Verbindung ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Hilfeartikel hier:

https://www.dropbox.com/help/159

Wenn auf Ihrem Computer oder in Ihrem Netzwerk ein Proxy eingerichtet ist, geben Sie Ihre Proxy-Host- und Portinformationen in das Einstellungsfenster der Dropbox-Desktopanwendung ein.

1) Suchen Sie das Dropbox-Symbol und -Menü in der Taskleiste (Windows) oder in der Menüleiste (Mac / Linux).
2) Klicken Sie mit der rechten Maustaste (Windows / Linux) oder (Mac) auf das Symbol, um auf das Dropbox-Desktopanwendungsmenü zuzugreifen.
3) Klicken Sie auf Ihr Profilbild oder Ihre Initialen rechts neben der Suchleiste (Windows & Mac).
4) Wählen Sie "Einstellungen" aus dem Dropbox-Menü. Wählen Sie das Untermenü oder die Registerkarte "Proxies".

Mit den Dropbox-Proxy-Einstellungen können Sie den Proxy-Typ, den Server, den Port und die Anmeldeinformationen festlegen. Ein gemeinsamer Port für Proxys ist beispielsweise 8080.

Dropbox kann auch aufgrund von Proxy-Einstellungen, die möglicherweise von anderen Programmen oder von Ihrem Netzwerkadministrator geändert wurden, keine Verbindung herstellen. Wenn Sie Verbindungsprobleme haben, obwohl Sie keinen Proxyserver eingerichtet haben, gehen Sie wie oben beschrieben zum Bereich "Einstellungen" und setzen Sie Ihre Dropbox-Proxy-Einstellungen auf "Kein Proxy". Wenn Sie einen Proxyserver eingerichtet haben, überprüfen Sie bitte, ob die Proxy-Einstellungen Ihres Systems noch korrekt sind.

Weitere Informationen zu Proxys finden Sie im Dropbox-Hilfeartikel hier:

https://www.dropbox.com/help/21

Wenn das Problem weiterhin besteht, liegt das Problem möglicherweise an einem Antivirenprogramm oder einem anderen Sicherheitsprogramm, das Dropbox daran hindert, eine Verbindung zu unseren Servern herzustellen.

Um dieses Problem zu beheben, deaktivieren oder deinstallieren Sie Ihr Antiviren- oder Sicherheitsprogramm vorübergehend und starten Sie Ihren Computer neu.

Wenn das Problem behoben ist, nachdem Sie Ihr Antiviren- oder Sicherheitsprogramm vorübergehend deaktiviert oder deinstalliert haben, sollten Sie sicherstellen, dass Sie diese Anwendungen so konfigurieren, dass Dropbox nicht blockiert wird, wenn Sie diese neu installieren.

Sie sollten auch sicherstellen, dass Ihre lokalen Netzwerkverbindungseinstellungen den Zugriff auf Dropbox-Domänen ermöglichen. Wenn Sie sich in einem Unternehmensnetzwerk befinden und nicht sicher sind, ob auf die Dropbox-Domänen in diesem Netzwerk zugegriffen werden kann, müssen Sie sich möglicherweise an den Netzwerkadministrator oder die IT Ihres Unternehmens wenden. Sie können diese Liste der von Dropbox verwendeten Domains im Dropbox-Hilfeartikel hier anzeigen:

https://www.dropbox.com/help/217

Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich bitte wissen und ich helfe Ihnen gerne weiter.

Betreff: Windows Explorer hängt bei Aktionen in der Dropbox

tobi_tst
New member | Level 2

Hallo Thomas,

Ich finde es sehr merkwürdig, da es bei mir von den einen auf den anderen Tag gekommen ist, obwohl ich ja nichts geändert habe...

Naja... Danke für deine Antwort.

Betreff: Windows Explorer hängt bei Aktionen in der Dropbox

ChadBull
New member | Level 2

Habe das gleiche Problem. Bei mir  ist es seit gestern oder vorgestern. Hatte ein Systemupdate gemacht. Kann natürlich auch sein, dass das durch ein Dropbox Update kam. Hab eigentlich auch alles heruntergeladen und nen starkes Laptop mit ner SSD. Manche Ornder laden schnell, andere dauern Stunden - unendlich.

Es lädt nur schnell wenn den Ordner in der Seitenleiste im Explorer aufruf. Im Fenster selbst Dokumente öffnen (Doppelklick) oder bearbeiten führt immer zum ewigen Ladekreis/-balken

Betreff: Windows Explorer hängt bei Aktionen in der Dropbox

Anninanni
Explorer | Level 3

Hallo,

ich hab alles probiert und es ging nicht weg und dann auf einmal, so wie es auch über Nacht gekommen ist, ist es auch wieder verschwunden und jetzt funktioniert alles wieder.

 

Sehr komisch.

 

Ich drücke euch die Daumen, dass es bei euch auch wieder einfach weg geht.

 

lg

Betreff: Windows Explorer hängt bei Aktionen in der Dropbox

drthmueller1969
Explorer | Level 4

Ich hab es auch letztlich nur durch einen Kompromiss "lösen" können, alle Hinweise vom Dopbox-Support haben nicht geholfen (DB-Neuinstallation, AntiVirus- und Firewall deaktiviert etc). Da ich  Windows nicht komplett neu installieren wollte, hatte ich zunächst ein neues Windows-Benutzerkonto angelegt, also "Nicht-Administrator", eingeschränkte Rechte. Dann den Ordner %appdata% kopiert und in den neuen Benutzer eingefügt, um nicht alle Programme neu installieren zu müssen. Ergebnis: das selbe Problem mit dropbox, es dauert ewig, bis sich was öffnet.  

Also wieder zurück - neuen Windows-Benutzer angelegt, nix rüberkopiert, Programme nach und nach neu installiert, Dropbox öffnet wieder flott, wenn ich als neuer Benitzer eingeloggt bin. Als Administrator weiterhin die alten Probleme. Ich kann damit leben, hat vielleicht sogar seine Vorteile, nicht als Administrator im WWW unterwegs zu sein und eine halbwegs saubere Windowsinstallation zu haben ohne neu installieren zu müssen. Fehlt mir was, kann ich mich ja immer noch als Admin einloggen. Muss halt bei Änderungen am Windows-System und neuen Programmen etc. immer mal das Administrator-Passwort eingeben.

Bin mir sicher, dass eine Windows-Neuinstallation das Problem auch gelöst hätte, muss jeder selbst wissen, ob er das macht.

Das Problem ist dadurch halt nicht gelöst sondern nur umschifft, die Ursache muss irgendeine Inkompatibilität mit einem anderen Programm sein. Welches das ist, weiß kein Mensch.

 

VG

 

 

[Diese Diskussion wurde geschlossen. Wenn Sie eine ähnliche Frage haben, können Sie hier einen neuen Beitrag erstellen]

Who's talking

Hauptmitwirkende Nutzer bei diesem Beitrag

  • User avatar
    drthmueller1969 Explorer | Level 4
  • User avatar
    Anninanni Explorer | Level 3
  • User avatar
    ChadBull New member | Level 2
  • User avatar
    tobi_tst New member | Level 2
Was bedeuten die Nutzerebenen von Dropbox?
Brauchen Sie mehr Unterstützung?