abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Eine Frage stellen

Sie haben Fragen? Richten Sie sie an die Dropbox Community!

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Dropbox als Backup Medium?

Dropbox als Backup Medium?

UweBast
Helpful | Level 6

Da ich auf meinen lokalen Speichermedien nur noch über wenig Speicherplatz verfüge, würde ich gerne meinen Dropbox-Speicher (1 TB) als Backup-Speicher nutzen.

Das Problem, dass sich dabei stellt, ist allerdings, dass sich beim Upload von Dateien in die Dropbox auch der lokale Dropbox-Ordner auf meinem PC vergrößert, der Speicherplatz auf meinem PC aber zu gering ist und das gewissermaßen nicht "verkraftet".

Meine Frage lautet deshalb:

Gibt es eine Möglichkeit, Daten in die Dropbox hochzuladen, ohne dass diese gleichzeitig auch im lokalen Ordner landen?

Ein Upload sozusagen am lokalen Ordner vorbei?

3 Antworten

Betreff: Dropbox als Backup Medium?

ernstMreicher58
Super User

DB hat für solche und ähnliche Fälle speziell 2 Möglichkeiten entwickelt:

 smart-Sync und selective-Sync

 

…für Ihr Vorhaben ist selective Sync gedacht:

Sie können in den Einstellungen bestimmte Ordner von der Synchronisation ausnehmen: diese Ordner werden nicht lokal gespeichert - nehmen daher keinen Platz weg - sind aber auch lokal nicht sichtbar.

 

Smart sync ist dafür gedacht Speicherplatz zu sparen aber trotzdem schnell auf diese Dateien zugreifen zu können. Sie werden nur als "placeholders" dargestellt. Beim Doppleklick zuerst geladen und dann erst geöffnet (kann auch über das Kontextmenü aktiviert und deaktiviert werden)




Falls Ihnen meine Antwort gefallen oder geholfen hat, können Sie mir ein "Kudo" geben oder "Als Lösung akzeptieren" anklicken.
If you like my answer or find it helpful you could give me a "Kudo" or click at "Accept as Solution"

dropbox als backup

jmb1952
Explorer | Level 4

Hallo liebe Community,
ich möchte Dateien (insgesamt ca. 500 GB) von meiner externen Festplatte (Laufwerk D ) in die Dropbox hochladen. Die hochgeladenen Dateien werden jedoch unter C:/user/administrator/dropbox/ gespeichert. Das hat zur Folge, dass auf c: Daten gespeichert werden, die ich dort keinesfalls haben möchte, denn mein Speicherplatz ist hier stark begrenzt. Ich möchte die hochgeladenen Dateien auch NICHT synchronisieren!!! Ich möchte auf die hochgeladenen Daten ausschließlich online (Smartphone) zugreifen.

 

Könnte mir bitte jemand in leicht verständlicher Form erklären, wie ich

a) das Speichern auf C: vermeiden und

b) wie ich das Synchronisieren abstellen kann?!

 

Ich bin kein PC-Experte, deswegen würde ich mich über das Vermeiden von verwirrenden Fachbegriffe sehr freuen.

Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung.

Michael

Betreff: dropbox als backup

Werner
Dropboxer

Hallo @jmb1952 ,

 

willkommen im Dropbox-Forum und danke für den neuen Beitrag!

 

Das von Ihnen angesprochene Thema wurde bereits in dieser Forendiskussion besprochen, daher haben wir Ihren Beitrag hierherversetzt.

 

Beste Grüße

 

 

[Diese Diskussion wurde geschlossen. Wenn Sie eine ähnliche Frage haben, können Sie hier einen neuen Beitrag erstellen]



Werner
Forum-Moderator @ Dropbox
dropbox.com/support


Herz War dieser Beitrag hilfreich? Falls ja, so können Sie ein „Like“ hinterlassen. 
:white_check_mark: Hat dieser Beitrag Ihr Problem gelöst? / hat er Ihre Frage beantwortet? Falls ja, so können Sie auf den 'Als Lösung akzeptieren' -Knopf klicken, um Anderen das Auffinden der Hilfe zu erleichtern.
:arrows_counterclockwise: Problem nicht gelöst? Fragen Sie mich direkt! 
:books: Besuchen Sie unsere neuen Selbsthilfe-Seiten! https://help.dropbox.com/de-de/learn

Who's talking

Hauptmitwirkende Nutzer bei diesem Beitrag

  • User avatar
    Werner Dropboxer
  • User avatar
    jmb1952 Explorer | Level 4
  • User avatar
    ernstMreicher58 Super User
Was bedeuten die Nutzerebenen von Dropbox?
Brauchen Sie mehr Unterstützung?