abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Ankündigungen
Update: Find information on Dropbox support during COVID-19 here
Close

Eine Frage stellen

Sie haben Fragen? Richten Sie sie an die Dropbox Community!

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Highlighted

Geo Redundanz und Datenhaltung der Dropbox Server

Hallo zusammen,

mich würde interessieren wie die Datenhaltung bei Dropbox gehandhabt wird. Stimmt es, das Dropbox Amazon S3 Server für die Daten verwendet? 

Wenn ich jetzt aus Deutschland Daten in meine Dropbox hochlade, auf welchem Server, bzw. in welchem Land landen diese? Landen diese immer nächstgelgegenen Server, oder immer in den USA, oder wo?

Und im Umkehrschluss, wenn ich einen Datei freigebe und den Link an einen Freund, sagen wir in Japan sende, lädt dieser die Datei dann auch von dem gleichen Server herunter auf dem ich die Datei hochgeladen habe oder wird zusätzlich eine Instanz auf Servern in Japan gespiegelt?

Also zusammengefasst: Läuft hinter Dropbox ein richtiges CDN? Dies wäre mit Amazon S3 ja durchaus machbar.

Vielen Dank

1 Antwort
Highlighted

Re: Geo Redundanz und Datenhaltung der Dropbox Server

Dropboxer
Dropboxer

Hallo Maximilian,

vielen Dank für Ihre Nachfrage.

Sie können hier nachlesen, dass alle unsere Server in den US stehen:

https://www.dropbox.com/en/help/7

Unsicher Security White Paper gibt Ihnen des Weiteren sehr detaillierte Informationen:

https://www.dropbox.com/static/business/resources/Security_Whitepaper.pdf

Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.

Mit Dropbox smarter arbeiten

Unsere Arbeitsweise verändert sich. Teilen und entdecken Sie in unserer Community neue Möglichkeiten, um mit Dropbox smarter zu arbeiten.

Klingt gut? Dann geht’s jetzt los!
Who's talking

Hauptmitwirkende Nutzer bei diesem Beitrag

Was bedeuten die Nutzerebenen von Dropbox?
Brauchen Sie mehr Unterstützung?