abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Eine Frage stellen

Sie haben Fragen? Richten Sie sie an die Dropbox Community!

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Quasi ungenutzte Dropbox ist voll

Quasi ungenutzte Dropbox ist voll

wlinsmayer
Explorer | Level 3

Hallo,

ich habe schon seit langem eine Dropbox, die ich aber eigentlich nicht aktiv nutze. Bis auf ein kurzes Schulungsvideo ist da nix drin.
Jetzt wird mir allerdings die Meldung angezeigt, daß ich keinen Speicherplatz mehr zur Verfügung habe.
Ich bin in einem Verein, und habe eine Zugriffsberechtigung auf die Vereins-Dropbox bekommen - und diese ist rappelvoll. Warum wirkt sich das auf meine persönliche Dropbox aus? Muß ich da etwas in den Einstellungen ändern?

Ich hoffe, man kann mir hier helfen.

 

Grüße,

Wolfgang

1 Antwort

Betreff: Quasi ungenutzte Dropbox ist voll

Werner
Dropboxer

Hallo @wlinsmayer,

 

danke für Ihren Beitrag und willkommen im Dropbox-Forum!


Ihr Dropbox-Speicherkontingent basiert auf dem Gesamtinhalt Ihrer Dropbox, einschließlich aller für Sie freigegebenen Ordner. Ein Dropbox-Konto kann nicht über das Speicherkontingent hinaus synchronisiert werden, d. h., ein 2-GB-Konto kann nur 2 GB Daten synchronisieren.

 

Auch für Sie freigegebene Ordner nehmen Speicherplatz in Anspruch. Da jeder Nutzer eines freigegebenen Ordners die Dateien darin ändern oder neue Dateien hinzufügen kann, beansprucht der freigegebene Ordner Speicherplatz in den Konten aller Nutzer. Diese Regelung soll unter anderem verhindern, dass sich jemand unbegrenzten Speicherplatz verschafft, indem er Basic-Konten und freigegebene Ordner anhäuft.

 

Nachfolgend sehen Sie einige Empfehlungen, wie das Problem umgangen werden kann (bitte ausklappen):

 

Spoiler

Wenn ein Ordner freigegeben werden soll, ohne das Speicherkontingent des Empfängers zu belasten, kann stattdessen ein Link zum Ordner verwendet werden. Über einen freigegebenen Link können Nutzer eine schreibgeschützte Kopie des Ordners aufrufen und herunterladen.


Wenn Nutzer Dateien in ein Dropbox-Konto hochladen sollen, ohne deren Kontingent zu belasten, kann eine Dateianfrage verwendet werden. Im Rahmen dieser Funktion kann ein Nutzer Dateien von anderen Nutzern anfordern und sie in sein Dropbox-Konto hochladen lassen.

Wenn Sie einen freigegebenen Ordner aus Ihrem Konto entfernen möchten, ohne dass andere Nutzer davon betroffen sind, entfernen Sie einfach Ihren eigenen Zugriff auf den Ordner.

Wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen, können Sie sich auf den folgenden Seiten informieren, wie Sie Bonusspeicherplatz verdienen können:

 

 

Beste Grüße



Werner
Forum-Moderator @ Dropbox
dropbox.com/support


Herz War dieser Beitrag hilfreich? Falls ja, so können Sie ein „Like“ hinterlassen. 
:white_check_mark: Hat dieser Beitrag Ihr Problem gelöst? / hat er Ihre Frage beantwortet? Falls ja, so können Sie auf den 'Als Lösung akzeptieren' -Knopf klicken, um Anderen das Auffinden der Hilfe zu erleichtern.
:arrows_counterclockwise: Problem nicht gelöst? Fragen Sie mich direkt! 
:books: Besuchen Sie unsere neuen Selbsthilfe-Seiten! https://help.dropbox.com/de-de/learn

Who's talking

Hauptmitwirkende Nutzer bei diesem Beitrag

  • User avatar
    Werner Dropboxer
Was bedeuten die Nutzerebenen von Dropbox?
Brauchen Sie mehr Unterstützung?