abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Ankündigungen
Update: Find information on Dropbox support during COVID-19 here
Close

Eine Frage stellen

Sie haben Fragen? Richten Sie sie an die Dropbox Community!

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Highlighted

Team Ordnervon Dropbox umbenannt

New member | Level 2
New member | Level 2

Am Freitag erhielten wir die E-Mail "Was sich mit den Verbesserungen an Team-Ordnern für Sie ändert". 

 

Die grundlegenste Änderung war, dass der oberste Ornder, In dem alles gespeichert ist, umbenannt wurde von "Firma" in "Firma-Server". 

 

Klasse!

 

Es wurden dann auf jedem Rechner über 300.000 Dateien gesynct. Das dauerte. Während unsere Macs das ganze scheinbar besser verkraftet haben und nun mit dem Sync fertig sind, hadern unsere Windows Rechner mit der Meldung, dass der Speicher voll ist und der Sync nicht abgeschlossen werden kann. 

 

Zudem sind alle Verknüpfungen innerhalb von Dateien komplett unbrauchbar, da die  verknüpften Dateien nicht mehr gefunden werden (InDesign, Illustrator, Photoshop). Das ist die pure Vollkatatrophe.

 

Jeder, der bei uns neu anfängt lernt als aller erstes im Umgang mit der Dropbox, dass das Umbennen von, in der Hierarchie hoch angelegten, Ordnern nicht gut ist! Und wer nennt einfach den Ordner um? Dropbox? Sorry, dass kann nicht euer ernst sein!

 

1) Können wir den obersten Team Ordner einfach wieder zurück umbenennen? Oder muss der jetzt neu "Firma-Server" heißen? 

 

2) Wie lösen wir das Problem mit der Speicherplatz Fehlermeldung?

3 Antworten
Highlighted

Betreff: Team Ordnervon Dropbox umbenannt

Super User
Super User

Ich bin zwar kein Dropbox-Mitarbeiter und kann nicht sagen warum Dropbox-Mitarbeiter einfach Ordner umbenennen, möchte aber gerne folgenden Ratschlag geben.

 

Offensichtlich gibt es Probleme mit gleichnamigen Ordnern beim Zusammenfassen in Dropbox und Dropbox-Team.

 

Auf keinen Fall würde ich jetzt den Ordner "Firma-Server" wieder zurück umbenennen, denn dann müssen abermals 300.000 Dateien neu indiziert werden. Beim indizieren werden unter anderem auch die bereits bestehenden Links neu zugeordnet, dass diese weiterhin funktionieren. Allerdings muß die Indizierung (Sychronisation) vollständig abgeschlossen werden.

 

Wird ein Ordner umbenannt ist das grundsätzlich kein Problem, außer daß eben (je nach Inhalt) dieser gigantische Sync durchgeführt werden muß. Das dauert entsprechend lange und stört den laufenden Betrieb. Deshalb ist es schon richtig soetwas möglichst zu vermeiden.

 

Wo das Speicherplatz-Problem liegt kann ich nicht sagen, vermutlich aber am Windows-PC, denn die Macs haben es ja geschafft.

Auf dem Windows-PC also für genügend Speicherplatz sorgen, am besten den Rechner unbelastet mit Dropbox verbinden, d.h. möglichst alle Programme schließen, die nicht unbedingt laufen müssen und den Sync erneut versuchen. Ich rate auch jedem den Dropbox Daten-Ordner weg vom Boot-Laufwerk zu legen (unter Einstellungen / Konto). Die Dropbox verschiebt dann den gesamten Ordner samt Inhalt auf das andere Laufwerk (D: E: F: sofern überhaupt vorhanden). Hier ist oft mehr Speicherplatz vorhanden.

 

Sobald der Sync abgeschlossen ist, sollten auch die alten Links wieder funktionieren.

 

Ich persönlich habe dies erfolgreich getestet. Habe also von einem Ordner und Dateien in diesem Ordner Links erstellt und in einer Textdatei vermerkt. Dann habe ich den Ordner umbenannt (alles übrigens "online" mit dem Web-Browser). Danach bin ich offline gegangen und habe den Cache gelöscht. Anschließend habe ich die Links mit dem Web-Browser geprüft, ohne mit Dropbox verbunden zu sein. Die Links für den Ordner, als auch für die Dateien funktionieren weiterhin.

 

Cozylight

Highlighted

Betreff: Team Ordnervon Dropbox umbenannt

New member | Level 2
New member | Level 2

 Hallo Cozylight

 

danke für deine Antwort. 

 

Zur Umbenennung - es geht um diese E-Mail (Ausschnitt)

 

"Sie und Ihr Dropbox Business-Team können ab sofort unsere verbesserten Team-Ordner nutzen. Damit alle Teammitglieder an einem zentralen Ort kommunizieren und zusammenarbeiten können, haben die neuen Team-Ordner für alle Nutzer denselben Namen und dieselbe Struktur. Näheres zu unseren verbesserten Team-Ordnern erfahren Sie hier.

Damit Ihre Team-Ordner für Ihr gesamtes Team einheitlich sind, haben wir einige Ordnernamen in Ihrer Dropbox geändert:

Team-Ordner „Firma-Server“
Umbenannt (ursprünglicher Name „FIRMA“)"

 

Zu den Links: 

Hier hast du mich wohl missverstanden. Es kann sein, dass Verlinkungen zu Freigaben weiter funtionieren. Das habe ich noch nicht mal ausprobiert. Was ich meinte war, dass man innerhalb von Dritt-Programmen Verlinkungen zu anderen Dateien anlegen kann. Bspw. in Photoshopdateien Verlinkungen zu importierten Smartobjekten, die in einem anderen Ordner liegen. Diese Verlinkungen basieren auf Pfadangaben. Diese Pfadangabe ist aber nun unbrauchbar, da sich der Pfad geändert hat.

 

Eine erneute "Rück"umbenennung würde zumindest die unbrauchbaren Links in den Dateien wieder reparieren. Der Sync, der dann erneut stattfinden müsste würde dann wahrscheinlich weniger Zeit in Anspruch nehmen als alle Links zu ändern. Fraglich ist eben nur warum Dropbox überhaupt diese Umbenennung vorgenommen hat. Nicht das dann eine "Rück"umbenennung wieder rückgängig gemacht wird und sich alle wiederholt.

 

Danke trotzdem.

Highlighted

Betreff: Team Ordnervon Dropbox umbenannt

Super User
Super User

Ich verstehe.

 

Daran habe ich erst garnicht gedacht, weil auch hier eine gewisse Gefahr verborgen liegt.

 

Beispiel:

Nachdem ich mühevoll 3 Stunden an einer Datei gearbeitet habe und endlich Feierabend machen kann, kommt ein Team-Mitglied und überschreibt meine eben erstellte Datei. Aus diesem Grunde lege ich nur Kopien in die Dropbox, das Original bleibt zur Sicherheit auf dem eigenen Rechner und damit auch die Pfade zu diesen Dateien unberührt.

 

Etwas anderes ist es, wenn man sich gemeinsame Sourcen teilt. Dann arbeitet man natürlich direkt in den Dropbox Verzeichnissen.

 

Die Dateipfade werden selbstverständlich erst durch eine "Rück"umbenennung wieder gültig.

Das würde ich ganz einfach in einer ruhigen Minute ausprobieren. Was dann kommt weiß wohl niemand

 

Cozylight

 

PS: Interessant ist auch, daß von einigen Ordnernamen die Rede ist.

 

[Dieser Beitrag wurde geschlossen. Wenn Sie eine ähnliche Frage haben, können Sie hier einen neuen Beitrag erstellen]

Umfragen
Do you know how to organize your files and folders?
We have created a guide on folder best practice, so you can get organized now check it out here.

Mit Dropbox smarter arbeiten

Unsere Arbeitsweise verändert sich. Teilen und entdecken Sie in unserer Community neue Möglichkeiten, um mit Dropbox smarter zu arbeiten.

Klingt gut? Dann geht’s jetzt los!
Who's talking

Hauptmitwirkende Nutzer bei diesem Beitrag

Was bedeuten die Nutzerebenen von Dropbox?
Brauchen Sie mehr Unterstützung?