abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Ankündigungen
Update: Find information on Dropbox support during COVID-19 here
Close
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Highlighted

Uploadgeschwindigkeit sehr langsam trotz 16k-Verbindung

Stufe 1
Stufe 1

Hallo,

seit einiger Zeit ist die Uploadgeschwindigkeit meiner Dropbox extrem langsam. Heute habe ich z.B. 13 Bilddateien über einen anderen Server im Web hochgeladen, das dauerte 2 Minuten (70 MB). Dieselben Bilder will ich nun in der Dropbox hochladen und seit einer Stunde ist noch kein einziges hochgeladen worden (maximale Größe der einzelnen Bilddateien: 6 MB). Die Uplaod-Geschwindigkeit habe ich nicht begrenzt. Wir haben eine 16k-Leitung hier, die einen Upload von knapp 1,2 MB/s hat.

Virenscanner habe ich testweise ausgeschaltet und Rechner während des Uplaods nicht genutzt. Betriebssystem: Windows 8 x 64.

Die Dropbox spukt selbst falsche Werte beim Upload aus. Angeblich lädt sie mit 16.291 kb/s hoch und der Upload würde nur noch eine Minuten dauern. In Wirklichkeit ist noch kein einziges der Bilder in die Dropbox hochgeladen woren.

Jemand eine Lösung parat?

1 Antwort
Highlighted

Re: Uploadgeschwindigkeit sehr langsam trotz 16k-Verbindung

Dropboxer
Dropboxer

Hallo Markus,

alle Dropbox-Server befinden sich in den USA. Die Geschwindigkeit Ihrer Verbindung zu Dropbox hängt von der Verbindungsroute zwischen Ihrem Internetdienstleister und unseren Servern ab. Sie kann also langsamer sein als die von Ihrem Internetdienstleister angegebene Geschwindigkeit.

Wenn Sie Ihre Verbindung anders einstellen oder sie neustarten, erhalten Sie manchmal eine andere Route und bessere Geschwindigkeiten, allerdings hat Dropbox darauf keinen Einfluss. Einige ISPs drosseln länger andauernde Verbindungen. Ein gutes Indiz dafür ist, wenn eine anfänglich schnelle Verbindung langsamer wird.

Jede einzelne Datei wird mit einem Hash-Wert versehen, komprimiert, übertragen, verschlüsselt und auf unseren Servern gespeichert. Dieser gesamte Vorgang ist in der durchschnittlichen Geschwindigkeit enthalten, die im Synchronisationsstatus von Dropbox in KB/s angezeigt wird.

Wenn Sie vor Kurzem erst einen neuen Computer mit Ihrem Konto verknüpft haben, wird die erste Synchronisierung Ihrer Daten am meisten Zeit und Ressourcen in Anspruch nehmen. Je öfter Sie Dropbox jedoch verwenden, desto effizienter erfolgt die Synchronisierung.

Überprüfen Sie zu guter Letzt, dass bei Dropbox-Übertragungen die gesamte Bandbreite verwendet wird, da die Geschwindigkeit standardmäßig etwas gedrosselt wird, damit Dropbox während der Synchronisation anderen Netzwerkverkehr nicht behindert.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Netzwerkbandbreite für Dropbox anpassen:

https://www.dropbox.com/help/26

Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter!

Mit Dropbox smarter arbeiten

Unsere Arbeitsweise verändert sich. Teilen und entdecken Sie in unserer Community neue Möglichkeiten, um mit Dropbox smarter zu arbeiten.

Klingt gut? Dann geht’s jetzt los!
Who's talking

Hauptmitwirkende Nutzer bei diesem Beitrag

Was bedeuten die Nutzerebenen von Dropbox?
Brauchen Sie mehr Unterstützung?